Neuigkeiten aus der Brüder-Grimm-Schule


Unsere Gewinner des Känguru-Mathematikwettbewerb

Der Känguru-Mathematikwettbewerb ist eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützt, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik weckt und festigt und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll. Ab der dritten Klasse können die Kinder sich freiwillig für diesen internationalen Wettbewerb anmelden.

In diesem Jahr nahmen 23 Schüler und Schülerinnen unserer Schule daran teil.

Alle Teilnehmer bekommen neben einer Urkunde mit der erreichten Punktzahl und einer Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren Knobeleien auch ein kleines Knobelspiel als sogenannten „Preis für alle”. Ab einer bestimmten erreichten Punktzahl gibt es für die Kinder noch zusätzliche Preise, wie Experimentierkästen, Spiele, ein T-Shirt usw. Wir freuen uns besonders mit unseren diesjährigen Preisträgern bzw. Preisträgerinnen:

  1. Preis: Sophia Grütter (Klasse 4b)
  2. Preise: Timo Lambrecht (Klasse 4b) und Justus Rathmann (Klasse 3a)
  3. Preis: Mathilda Böhm (Klasse 3b)