Neuigkeiten aus der Brüder-Grimm-Schule


Theater AG

Ballon im Kopf

So hieß das Stück, das unsere Theater-AG in diesem Jahr vor den Sommerferien mit großem Erfolg präsentiert hat. Wir konnten unsere Bühnentechnik noch einmal erweitern und arbeiten mittlerweile mit 8 Headsets und einem Handmikrofon. So sind wir auch in der letzten Reihe gut zu verstehen. Außerdem lassen eine Nebelmaschine, unsere neue Bühnenbeleuchtung mit Farbwechsel und ein neuer Verfolger-Scheinwerfer unsere Theaterstücke zu einem besonderen Erlebnis werden.

 

„Ballon im Kopf“ ist bereits das 12. Theaterstück in Folge, das die Kinder der BGS in den letzten Jahren auf die Bühne gebracht haben. Mittlerweile reicht unser Repertoir von Komödie und Märchen bis hin zu Krimi und Musical.

 

Hier eine kleine Übersicht:

  • Eintritt für Lehrer verboten
  • Das Zauberbuch
  • Affentanz und Urwaldzauber
  • Kunibert, der Schlimme
  • Brummel aus der Brülltonne
  • (K)ein Apfel für Schneewittchen
  • Tote schmieren keine Brote
  • Regenbogenland – Käfer Konrad sucht das Glück
  • Ballon im Kopf

Infos:

  • Leitung: Frau Drzewiecki & Herr Schmitz
  • Welche Kinder? Kinder der 3. und 4.  Klassen
  • Wann? Mittwochs von 14.00 bis 15.30 Uhr
  • Wo? In der Aula

Bald beginnen die Proben für unser neues Stück …

Im September stellen alle interessierten Dritt- und Viertklässler beim „Casting“ ihr Können unter Beweis.

Wie unser neuestes Stück heißt?

Das wird noch nicht verraten – Lasst euch überraschen!