Folge uns auf Facebook

Tag der Kunst und Kultur

... an der BGS!

 

Tag der offenen Tür an der Brüder-Grimm-Schule in Issum

Am 30.06.2017 präsentiert die Brüder-Grimm-Schule von einer Schülergruppe gestaltete  Kunstwerke gefördert durch das Landesprogramm Kultur und Schule. Zusätzlich wird die Verleihung des Qualitätssiegel Deutsche Schachschule im Rahmen eines Tages der offenen Tür gefeiert.

Die Brüder-Grimm-Schule lädt alle Interessierten am Freitag, den 30.06.2017, ab 8.30 Uhr zu einem Tag der offenen Tür auf die Neustraße 37 in Issum ein.

In diesem Schuljahr hatte die BGS das Glück an dem Landesprogramm Kultur und Schule unterstützt durch die Gemeinde Issum teilnehmen zu können. Eine Schülergruppe aus den dritten Klassen hat in den letzten Monaten fleißig unter dem Motto „Achtung, Hand-Werker! Bauen, Modellieren, Montieren: kreatives, dreidimensionales Gestalten mit Grundschulkindern“ gewerkelt. Dabei wurde mit Materialien wie Beton, Gips, Draht, Holz und Filz gearbeitet. Solche im Schulalltag nicht gerade typischen Arbeitsmittel hatten für die Kinder selbstverständlich einen hohen Aufforderungscharakter. So waren die Teilnehmer der Kunst-AG hoch motiviert bei der Sache. Unter der Leitung der Kunstpädagogin B. Laege sind ausgefallene und kreative Kunstwerke entstanden. Nun ist es Zeit, die Kunstwerke auszustellen und damit angemessen zu würdigen.

 

Die Schülerschaft der BGS ist sehr aktiv im Bereich Schach. Durch das zusätzliche Engagement von W. Buhren konnten schon viele Turniererfolge erzielt werden. Mittlerweile ist das Schachspiel zu einem wichtigen Aushängeschild der Schule geworden. Somit kann die BGS stolz darauf sein, dass sie bei dieser Veranstaltung auch das Qualitätssiegel Deutsche Schachschule verliehen bekommt. Zusätzlich werden die Sieger der Schulschachmeisterschaft geehrt.

 

Um 8.30 Uhr startet die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Anfang auf dem Schulhof. Im Anschluss daran haben die Besucher die Gelegenheit durch die Schule zu schlendern. Die Klassenräume sind geöffnet und man kann einen kleinen Einblick gewinnen, wie die Kinder unter dem Motto „Kunst und Kultur“ arbeiten. Zusätzlich können alle Interessierten gemütlich einen Kaffee trinken, Leckeres zu sich nehmen oder an dem Verkaufsstand etwas von den Kindern Hergestelltes erwerben.

Die Brüder-Grimm-Schule freut sich darauf, möglichst viele Besucher begrüßen zu dürfen.